Gastgeber 2019


"Der Mosel Reporter"

Podcast

"Der Mosel Reporter - Unterwegs im Moselland"


Unser Mosel Reporter ist mit seinem Mikrofon im Moselland unterwegs und entdeckt für Sie Spannendes, Kurioses und Leckeres.

Die Mosel-Weinlandschaft mit ihren Steilhängen und Terrassenlagen bietet eine faszinierende Kulisse für den Zeitvertreib mit dem Auto, mit dem Rad, per pedes oder per Schiff.

Seine schönsten Erlebnisse erzählt er Ihnen ganz persönlich in seinem Podcast.

Mit dem Burgenbus unterwegs auf dem Moselsteig (Mai bis Oktober)

Der Burgenbus (Linie 330) verkehrt vom 01. Mai bis 31. Oktober an Wochenenden und Feiertagen ab Treis-Karden über Müden, Moselkern und Hatzenport zu den Burgen Eltz (täglich von 9:30 - 17:30 Uhr geöffnet) und Pyrmont (bitte Öffnungszeiten beachten: www.burg-pyrmont.de). Die Buslinie hat in den oben genannten Moselorten Anschluss an die Ankunfts- und Abfahrtzeiten des Schienenverkehrs zwischen Koblenz und Trier. Hier können Sie sich den aktuellen Fahrplan herunterladen

Der Burgenbus kann von Radfahrern auch als RegioRadler genutzt werden, um Fahrräder (max. 4 Räder möglich) bequem auf die Eifelhöhen zu bringen. Hier hat man direkten Anschluss an den Maifeldradweg oder kann durchs Schrumpftal zurück an die Mosel radeln. Buchen Sie Ihre Fahrradmitnahme unter www.regioradler.de.

Zudem können durch diese einzigartige Verbindung zahlreiche Freizeit-Angebote rund um Moselkern, Müden, Treis-Karden und Münstermaifeld erreicht werden. Hierbei kommen besonders Wanderer auf Ihre Kosten. Der Moselsteig sowie reizvolle „Traumpfade“ laden zum Wandern, Entdecken und Entspannen ein.

 

Die 13 km lange Moselsteig-Etappe von Treis-Karden nach Moselkern führt von Karden zunächst steil bergan über den Buchsbaum-Wanderpfad nach Müden und von dort über den Kreuzweg hoch zur Burg Eltz. Von hier verläuft der Weg dann durch das romantische Elzbachtal hinunter nach Moselkern. 

Zu den Höhepunkten der Etappe (Gehzeit ca. 4 Std.) gehören neben der Burg Eltz, der Buchsbaum-Wanderpfad, wunderschöne Ausblicke ins Moseltal und das beschauliche Elzbachtal.

 Der Burgenbus bietet ab den Moselorten Treis-Karden, Müden und Moselkern eine gelungene Abwechslung und erleichtert erschöpften Wanderern den Anstieg zur Burg Eltz. 

 

Weitere besonders schöne Wanderungen entlang der Strecke:

1. Traumpfad Pyrmonter Felsensteig (Gehzeit ca. 5 Std.):

Als Rundweg mit einer Länge von ca. 12 km wandern Sie entlang des Elzbaches  über schmale Pfade, an steilen Felswänden vorbei und genießen auf der Höhe schöne Ausblicke ins Maifeld


2. Traumpfad Eltzer Burgpanorama (Gehzeit ca. 5 Std.):

Der 12,6 km lange Rundweg bietet neben wunderschönen Ausblicken vom Moselplateau auch eine Fernsicht zwischen Wierschem und Keldung. Highlights auf der Wegstrecke sind, neben der Burg Eltz, das Elzbachtal und die Ringelsteiner Mühle.

 

3.  Wanderung von Burg zur Burg (Gehzeit ca. 2,5 Std.):

Eine schöne Wandertour führt von der Burg Pyrmont zur Burg Eltz. Es handelt sich um eine Teilstrecke des vom Eifelverein geschaffenen Jakobsweges von Bonn nach Moselkern. Die Verbindung zwischen den beiden Burgen ist von geübten Wanderern in 2,5 Stunden zu schaffen – es werden aber sicherlich mehr, denn der Weg führt nicht nur durch eine traumhafte Natur rund um den Elzbach, sondern auch bis zur Burg Eltz.

 

Zudem kann der Burgenbus von Radfahrern als RegioRadler genutzt werden, um Fahrräder auf einem Anhänger (bis zu 12 Räder) bequem auf die Eifelhöhen zu bringen. Hier hat man direkten Anschluss an den Maifeldradweg oder kann durchs Schrumpftal zurück an die Mosel radeln.

Informationen zum Fahrplan und eine ausführliche Ausflugsbroschüre mit vielen Wander- und Tourentipps erhalten Sie kostenlos bei der

Tourist-Information Treis-Karden

St. Castor-Str. 87, 56253 Treis-Karden, Tel. 0 26 72-915 77 00,

Fax 0 26 72-915 76 96, info@ferienland-treis-karden.de, www.treis-karden.de

 

Informieren Sie sich auch über die Fahrradmitnahmemöglichkeit unter www.regioradler.de.

 

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender              Mosel Musikfestival                   Ticket Regional

Aktuelles Wetter